Land wählen

 Loading... Please wait...

Process Safety Management Training Courses

Erfahren Sie mehr

Process Safety Management Training Curriculum

Der Lehrplan zu Prozesssicherheitsmanagement besteht aus 10 Modulen und umfasst eine E-Learning-Reihe und Präsenzseminare, die zusammen mit On-the-Job-Coaching, praktischer Anwendung und Leistungsmanagement die Fähigkeiten ausbilden können, die Ihre Mitarbeiter benötigen, um effizient zu arbeiten und prozessbezogene Gefahren zu vermeiden. Bei jedem PSM-Modul wird eine grundlegende Bewusstseinsschulung in Form von E-Learning bereitgestellt. Ausgewählte Mitarbeiter nehmen anschließend an einem umfassenden ein- bis dreitägigen Präsenz-Workshop teil. Dieser fußt auf einem problembasierten Lernansatz (PBL), bei dem die Teilnehmer situative Herausforderungen bewältigen müssen, indem sie zusammenarbeiten und reale Probleme und auf ihre Funktion zugeschnittene Themen untersuchen. PBL vermittelt Problemlösungsstrategien, kritisches Denken, Engagement und faktenbasierte Entscheidungsfindung.

Im Anschluss an den Workshop sammeln die Teilnehmer zusätzliche praktische Erfahrung und bauen ihre Kompetenzen durch On-the-Job-Coaching weiter aus. Die Anwendung von Fähigkeiten und das Kompetenzniveau werden getestet und ausgewertet. Es werden Leistungsmetriken ausgewählt und implementiert, um die Wirksamkeit des Lern- und Entwicklungsprozesses zu beurteilen.

Der DuPont Prozesssicherheitsmanagement-Lehrplan kann den Wissenstransfer und die Kompetenzentwicklung beschleunigen. Die Vorteile:

  • Unternehmen können den Verlust des PSM-Know-hows, der sich durch die alternde Belegschaft und die Talentknappheit ergibt, auffangen.
  • Unternehmen können neuen Mitarbeitern, die sich schneller auf kombinierte Lernformate (E-Learning und problembasierte Präsenzseminare) einstellen, PSM-Kompetenzen vermitteln.
  • Unternehmen können das Risiko potenzieller katastrophaler Prozesssicherheitsvorfälle mindern

Prozesssicherheitsmanagement – Module:

  1. PSM Governance
  2. Recognizing Risk (Process Technology and Process Hazards Analysis)
  3. Manage Operations (Standard Operating Procedures and Safe Work Practices)
  4. Manage Maintenance (Mechanical Integrity and Quality Assurance)
  5. Manage People (Management of Change – Personnel, Contractor Safety Management)
  6. Manage Change (Management of Change – Technology and Facilities, Prestart-up Safety Review)
  7. Manage Incidents (Incident Investigation)
  8. Manage Emergencies (Emergency Response Planning)
  9. Manage Compliance (PSM Audit)
  10. Manage Continuous Improvement (Operational Discipline)

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere integrierten PSM-Lösungen zu erfahren.